Scheidung

Scheidung

Voraussetzung einer Scheidung ist, dass Sie ein Jahr lang getrennt leben. Das kann auch zunächst innerhalb derselben Wohnung erfolgen, solange Sie nicht mehr zusammen wirtschaften., also von Tisch und Bett getrennt leben und auch nach außen hin nicht mehr als Paar auftreten. Wie das am besten erfolgt und worauf Sie achten müssen, können wir Ihnen erklären.

Wir reichen kurz vor Ablauf des Trennungsjahres für Sie den Scheidungsantrag ein und begleiten Sie während des gesamten Scheidungsverfahrens mit allen Folgesachen bis zur rechtskräftigen Scheidung. Folgesachen sind die Themen, die zusammen mit dem Scheidungsantrag im Rahmen des Ehescheidungsverfahrens verhandelt werden.

Zu den Scheidungsfolgesachen zählen insbesondere

  • nachehelicher Unterhalt
  • Kindesunterhalt
  • elterliche Sorge
  • Umgangsrecht
  • Zugewinnausgleich
  • Versorgungsausgleich
  • Aufteilung der Haushaltsgegenstände
  • Zuweisung der Ehewohnung
Rückruf
+
Rückruf