Kompetenz für Ihre Scheidung

Auf meine Erfahrung können Sie sich verlassen

Natürlich sind mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Fachanwältin für Familienrecht sowie ständige Weiterbildung eine wichtige Grundlage. Aber gerade in den letzten Jahren wird mir zunehmend klar, dass auch eine gewisse Lebenserfahrung ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist. Wer seit vielen Jahren in diesem Bereich tätig ist, kennt die kritischen Aspekte einer Trennung und Scheidung. Die Bedürfnisse der Mandanten und die Lösungsmöglichkeiten.
Mit meinen Kollegen tausche ich mich regelmäßig als Mitglied im Deutschen Anwaltverein, im Kölner Anwaltverein und im deutschen Familiengerichtstag aus.

Ihr Anliegen zu verstehen ist die Grundlage für Ihren Erfolg

Eine der wichtigsten Eigenschaften eines guten Rechtsanwalts ist das aktive Zuhören. Erst wenn ich Ihr Anliegen und Ihre besondere Situation verstanden haben, kann ich diese Situation analysieren und mit der aktuellen Rechtslage abgleichen. So erarbeite ich Schritt für Schritt, gemeinsam mit Ihnen zielführende Lösungen, die ich gerne für Sie vor Gericht durchsetze. Durch meine Zusatzausbildung als Mediatorin bin ich eine geschulte Zuhörerin.

Die Durchsetzung Ihrer Interessen ist das Ziel

Sei es im Gerichtssaal oder in einer außergerichtlichen Auseinandersetzung, in der Konfrontation mit den Interessen der Gegenseite ist die Durchsetzungsfähigkeit eine entscheidende Qualität. Diese muss nicht laut sein. Entscheidend ist, das Ziel nicht aus dem Auge zu verlieren und klug zu argumentieren. Hart in der Sache, fair im Umgang miteinander. Ich bin gespannt auf Ihre Aufgabe und freue mich Sie in einem ersten Beratungstermin kennenzulernen.

Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin per Telefon oder per E-Mail

Sie erreichen mich montags bis freitags zwischen 9:00 und 18:00 Uhr.
🕿 Tel: 0221 / 91407694

📱 Mobil: 0172 / 1632569

📧

Sollte ich bei Gericht sein oder im Mandantengespräch, hinterlassen Sie einfach eine Nachricht.
Meine Kanzlei finden Sie in der Kölner Südstadt, nähe Clodwigplatz.
Parkplätze finden Sie ganz in der Nähe in der Lothringer Str. 38.

Kurze Infos zu Ihrer Scheidung

Voraussetzung einer Scheidung ist, dass Sie ein Jahr lang getrennt leben. Das kann auch zunächst innerhalb derselben Wohnung erfolgen, solange Sie nicht mehr zusammen wirtschaften, also von Tisch und Bett getrennt leben und auch nach außen hin nicht mehr als Paar auftreten. Wie das am besten erfolgt und worauf Sie achten müssen, kann ich Ihnen erklären.

Ich reiche kurz vor Ablauf des Trennungsjahres für Sie den Scheidungsantrag ein und begleite Sie während des gesamten Scheidungsverfahrens mit allen Folgesachen bis zur rechtskräftigen Scheidung. Folgesachen sind die Themen, die zusammen mit dem Scheidungsantrag im Rahmen des Ehescheidungsverfahrens verhandelt werden.

Zu den Scheidungsfolgesachen zählen insbesondere

  • nachehelicher Unterhalt
  • Kindesunterhalt
  • elterliche Sorge
  • Umgangsrecht
  • Zugewinnausgleich
  • Versorgungsausgleich
  • Aufteilung der Haushaltsgegenstände
  • Zuweisung der Ehewohnung

 

Suchmaschinenmarketing und Landingpage > conpor

Rückruf
+
Rückruf